Kontakt

Über uns

Die Initiative #wastun setzt sich gegen Überwachung und Datenmissbrauch ein. Die Regierung, deutsche und ausländische Geheimdienste, die Internet-Datenkraken – sie alle bedrohen durch ihre Datensammelwut nachhaltig unsere Freiheit. Das nehmen wir nicht länger hin. Gemeinsam wollen wir für unsere Grundrechte auf Privatsphäre, Datenschutz und die Unschuldsvermutung kämpfen. Du bist herzlich willkommen, dich zu engagieren und aktiv bei den Aktionen, Kampagnen und im Bereich Bildung/Empowerment mitzumachen.

Die Datenflut ist eine dieser gemeinsamen, vernetzenden Aktionen.

Verantwortliche für den Inhalt

Ingo Stock
Stuttgarter Straße 52
12059 Berlin

Tanja Zagel
Karl-Liebknecht-Straße 32
14482 Potsdam

Marén Lenk
Karl-Marx-Allee 113
10243 Berlin

Email: info (at) datenflut.net
Fon: 01774668879

Haftungsausschluss

Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir machen uns externe Inhalte nicht zu eigen und übernehmen für diese keine Haftung. Gleiches gilt für die Tweets zur Datenflut, welche per Plugin direkt von Twitter geladen werden.

Datenschutz

Persönliche Daten von Webseiten-Besucherinnen und Besuchern, die sie an uns elektronisch übermitteln, werden nicht an Dritte weitergegeben und nicht für andere Zwecke genutzt als angegeben.

Diese Website kann auch vollständig anonym besucht werden. Wir empfehlen die Verwendung des Plugins Privacy Badger oder des Tor-Browsers.